Jugendfeuerwehr

        

 

…Fußball kann jeder!

 

Du bist:

- bereit für das heißeste Hobby der Welt?

- bereit Menschenleben zu retten?

- bereit reinzulaufen wo andere rausrennen?

- bereit für die Leidenschaft deines Lebens?

- bereit gegen Flammen zu kämpfen?

- bereit Naturgewalten zu bezwingen?

- bereit immer Alles zu geben?

- bereit ein Held zu werden?

 

                                                                                                   Du willst:

                                                                                                                   - Unmögliches möglich machen?

                                                                                                                   - Momente erleben, die Andere nie erfahren werden?

                                                                                                                   - Freunde fürs Leben finden?

                                                                                                                   - unvergessliche Erinnerungen sammeln?

 

 

Dann melde dich bei der Freiwilligen Feuerwehr in deiner Nähe!

 

 

Was machen wir?


Ganz nach dem Motto „Retten-Löschen-Bergen-Schützen“ bereiten wir uns auf den Einsatzdienst wie beispielsweise für die Brandbekämpfung, der ersten Hilfe und der technischen Hilfeleistung vor.

Der kameradschaftliche Teil steht natürlich ebenso im Vordergrund und so finden in den Jugendfeuerwehren vor Ort genauso wie auch überregional Veranstaltungen wie beispielsweise Zeltlager (sogar mit/in Österreich) und Ausflüge in Freizeitparks statt

 

 

 

 

12

Bereits ab 12 Jahren kannst du bei uns mitmachen.

Hier lernst du alle Grundtätigkeiten die später benötigen werden, wie die Handhabung der Geräte, die richtige Taktik bei der Brandbekämpfung und die verschiedenen Fahrzeuge und Aufgaben der Feuerwehr.

Beachte: Bei manchen Jugendfeuerwehren liegt das Aufnahmealter bei 14 Jahren.

 

16

Nun darfst du bereits an Einsätzen teilnehmen und sammelst hier erste Erfahrungen. Weiterhin wirst du ausgebildet und lernst Feinheiten der Brandbekämpfung und technischen Hilfe, sowie die Beherrschung der schweren Geräte um Menschen und Tiere effektiv und schnell aus Notlagen zu befreien.

 

18

Sobald du 18 wirst, bist du vollwertiges Mitglied der Einsatzabteilung. Dir stehen jetzt alle Spezialisierungsmöglichkeiten/-ausbildungen offen.